Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
12.01.2015 / Inland / Seite 5

Jeder darf mal Charlie sein

Nach Morden in Paris: Großdemo gegen Terror und »Pegida« in Dresden. Gabriel ruft zum »Aufstand der Anständigen«. Kabarettist warnt vor falschen Freunden

Claudia Wangerin

Unter dem Eindruck der Terrorattacken von Paris und in Sorge über die Vereinnahmung der dort getöteten Satiriker durch Rechtspopulisten sind am Samstag in Dresden Zehntausende für Weltoffenheit und Toleranz auf die Straße gegangen. Initiiert worden war die Großdemonstration von der sächsischen Landesregierung. »Wir lassen uns durch Hass nicht spalten«, sagte vor der Frauenkirche Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU), die zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (ebenfalls CDU) zu der Kundgebung im Stadtzentrum aufgerufen hatte. Nach Angaben der Staatskanzlei nahmen rund 35.000 Menschen daran teil. Übertroffen wurde damit die Teilnehmerzahl der Aufmärsche der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« (»Pegida«), die in Dresden seit Wochen gegen eine von ihnen behauptete Überfremdung und für die verschärfte Abschottung gegen Flüchtlinge demonstrieren. Zuletzt hatten sie etwa 18.000 Anhänger mobilisie...

Artikel-Länge: 2971 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €