75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2014 / Schwerpunkt / Seite 3

EU-Kater nach Ukraine-Party

Importstopps auf russische Waren treffen zunehmend europäische Wirtschaft. »Euromaidan« kommt Brüssel teuer zu stehen.

Rainer Rupp

Bei den Parlamentswahlen im verbliebenen westlichen Teil der Ukraine haben sich die sogenannten proeuropäischen Parteien klar durchgesetzt. Ungeachtet dessen, dass in den Führungsriegen dieser Parteien Faschisten sitzen, wurde dieser Sieg des Euromaidan in Brüssel überschwänglich als Bekenntnis der Ukraine zu Europa und zur Demokratie gefeiert. Dass die EU-Flagge mit den goldenen Sternen auf blauem Grund über den blutigen Barrikadenkämpfen in Kiew geweht hatte, begeistert die EU-Eliten in Brüssel und die Euroromantiker in den westeuropäischen Ländern, und das aus gutem Grund.

Gerade in Zeiten, in denen sowohl das politische Projekt der Europäischen Union als auch die gemeinsame Währung von innen und außen zunehmend unter Druck geraten und zu scheitern drohen, soll sich, so die Wahrnehmung, das »ukrainische Volk« gar bereit gezeigt haben, für den EU-Beitritt zu kämpfen und zu sterben. Da waren trotz der immer düsteren Wirtschaftslage die wachsenden Selbst...

Artikel-Länge: 6447 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €