Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
11.11.2014 / Feuilleton / Seite 10

Kommt ein Agitator ins Dorf

Der DEFA-Spielfilm »Sommerwege« wurde nach mehr als 50 Jahren erstmals öffentlich gezeigt

F.-B. Habel

»Trotzdem soll man das vorhandene Material sorgsam aufbewaren, um diesen Film evtl. einmal als einen historischen Rückblick zu bringen«, hieß es 1961 in einer Stellungnahme der »Vereinigung Volkseigener Betriebe Film der DDR« zum Film »Sommerwege« über die Kollektivierung in der Landwirtschaft, der vorerst nicht in die Öffentlichkeit kommen sollte. Ob man in der VVB Film damals an den Herbst 2014 gedacht hat?

Im Staatlichen Filmarchiv der DDR, das mittlerweile zum Bundesarchiv gehört, wurde das Material sorgsam aufbewart. Mehr als 50 Jahre nach den Dreharbeiten wurde es nun erstmals öffentlich gezeigt, und zwar am »Welttag des audiovisuellen Erbes« (27. Oktober) im Berliner Zeughauskino.

Das Drehbuch hatte Bernhard Seeger (»Märkische Chronik«) nach einem seiner Hörspiele verfasst. Der Parteisekretär Wollni (Bruno Carstens) wird als Agitator aufs Dorf geschickt, um seinen einstigen Kriegskameraden Grimmberger (Johannes Arpe) umzustimmen, der auf seinem B...

Artikel-Länge: 4387 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen