3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.10.2014 / Feuilleton / Seite 11

Hier ist die Euphorie

Gefühl für einen Aufstand: Trümmer wollen zur Sonne rennen

Christof Meueler

»Wenn wir durch die Nacht fliegen, / spricht alles gegen uns, / doch wir werden siegen, siegen, siegen«, lautet die programmatische Ansage von Trümmer. Gleich im ersten Lied auf ihrer ersten Platte, die schlicht so heißt wie dieses Trio aus Hamburg. Und das erste Lied nennt sich »Schutt und Asche«. Da kommt man natürlich her und startet durch, hin zum neuen Sternensystem der Popkultur und der darin eingelassenen Existenzphilosophie. Das ist zumindest das offizielle Reiseziel.

»Denn vor uns liegt immer noch mehr als hinter uns«, singt Paul Pötsch, der sich auf Platte viel besser anhört als live. Das war schon bei John Lennon so. Der emotionale Trick von Trümmer besteht darin, dass sich auf solche Slogans jeder von zwölf bis zirka 80 einigen kann. Man möchte man selbst sein. Und nicht allein sein. Und nicht verarscht werden. Pötsch glaubt man gern, wenn er singt: »Wir werden siegen, siegen, siegen.« Das nennt man die Suche nach Freiheit und Glück. Man merkt...

Artikel-Länge: 6401 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!