Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
04.10.2014 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Es ist ein sinnliches Vergnügen, junge Welt zu lesen«

Gespräch mit Dietmar Koschmieder und Arnold Schölzel. Über den Neustart der jungen Welt, das Internet und das Elend der Mainstreammedien. Über die Chancen eines linken Journalismus gegen Kitsch, Klatsch und Sterilität

Interview: Christof Meueler und Thomas Wagner

Was ist ein Relaunch, worum geht es da?

Arnold Schölzel: Das ist ein Neustart. Wobei der Begriff in diesem Fall nicht ganz zutrifft, denn inhaltlich stellt sich die junge Welt nicht neu auf. An der gedruckten Ausgabe wird sie einige Veränderungen vornehmen. Einen wirklichen Neustart gibt es aber bei der Internetausgabe. Die bisherige Internetseite basiert auf einer Technik, die fast 20 Jahre alt ist.

Dietmar Koschmieder: Im Printprodukt verzichten wir auf Dinge, die wir mittlerweile für überflüssig halten, zum Beispiel das Wetter. Heute, wo fast jeder lokale Wetterinformationen auf sein Handy bekommt, macht es keinen Sinn mehr, dafür Platz in einer Zeitung zu verschwenden. Auch erfüllen wir einen alten Wunsch unserer Leser und drucken die Thema-Doppelseite so, dass man sie einfach herausnehmen kann. Bei unserer letztjährigen Leserbefragung ist herausgekommen, dass viele von ihnen in der Zeitung mehr über marxistische Theorie lesen wollen. Dafür wird es ei...

Artikel-Länge: 15606 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €