75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.1997 / Ausland / Seite 0

Präsident Cardoso, der Fortschritt und die Privatisierung

Ein »glorreicher Tag« mit Massenprotesten in Brasilien

Harald Neuber, Mexiko

Während der brasilianische Präsident Fernando Henrique Cardoso die Privatisierung eines der größten Energieunternehmen des Landes feierte und als »glorreichen Tag für Brasilien« beschrieb, protestierten Tausende der von der gefeierten Übernahme betroffenen Arbeiter vor der Börse in Sao Paulo. Das seit einer Woche aus Staatsbesitz verkaufte brasilianische Energieunternehmen »Compañía Paulista de Fuerza y Luz« (CPFL) galt mit einem zuletzt gehandelten Aktienwert von umgerechnet 2 720 Millionen US-Dollar als eines der effizientesten des lateinamerikanischen Staates. Das Unternehmen wird der Privatgesellschaft VOTORANTIM angeschlossen, die nun den prozentual größten Teil der brasilianischen Energieversorgung kontrolliert.

Ein der VOTORANTIM ...

Artikel-Länge: 2328 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €