75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2014 / Ausland / Seite 6

Luftangriffe nutzlos

Syrische Regierung schließt Hilfe für Kobani aus. Türkisches Parlament stimmt über Einmarschermächtigung ab

Nick Brauns
Während kurdische Peschmerga unterstützt von Luftangriffen der USA und Großbritanniens eine Offensive gegen Stellungen des »Islamischen Staates« (IS) im Nordirak begonnen haben, rücken die Truppen der Dschihadisten immer näher an die belagerte kurdische Stadt Kobani im Norden Syriens heran. In der Nacht zum Donnerstag kam es in Dörfern südlich und östlich der Stadt, deren arabischer Name Ain Al-Arab ist, zu heftigen Gefechten mit Volksverteidigungseinheiten (YPG), die trotz ihrer nur leichten Bewaffnung seit nunmehr 16 Tagen dem mit Panzern und Artillerie erfolgten Großangriff standhalten.

Zwar bombardierten US-Kampfflugzeuge nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums auch IS-Ziele bei Kobani. Doch soll laut Augenzeugenberichten der IS bis auf zwei oder drei Kilometer an die Stadt herangerückt sein, so daß zwischen den Kämpfern beider Seiten Sichtkontakt bestehe. »Niemand sollte sich in ein falsches Gefühl der Sicherheit durch zielgenaue Luftangriffe ...

Artikel-Länge: 4479 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk