75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Januar 2022, Nr. 12
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.09.2014 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Bilder des Widerstands

»Wessen Straße ist die Straße?« Bilder von Yusuf Beyazit in einer Ausstellung der junge Welt-Ladengalerie

Michael Mäde
Wessen Straße ist die Straße? So lautet der Titel der Fotoausstellung, die gegenwärtig in der jungeWelt-Ladengalerie zu sehen ist. Diese Frage stellen auch die Bilder von Yusuf Beyazit, die in den vergangenen beiden Jahren entstanden sind. Sie knüpfen an an das von Bert Brecht gemeinsam mit Hanns Eisler und Ernst Busch erarbeitete Solidaritätslied für den ersten deutschen kommunistischen Arbeiterfilm »Kuhle Wampe« von 1929. Das freilich stammte aus einer Zeit, als der Optimismus noch das Adjektiv historisch bei sich führte. Die Liedzeile »Wessen Morgen ist der Morgen?« und die sich anschließende »Wessen Welt ist die Welt?« scheint uns heute etwas zu zuversichtlich.

Also halten wir ...

Artikel-Länge: 2164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €