Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
19.08.2014 / Titel / Seite 1

Obamas Salamitaktik

Der US-Präsident steuert sein Land in einen neuen Irak-Krieg. US Air Force wird zur Luftwaffe kurdischer Kämpfer

Knut Mellenthin
Die USA haben am Wochenende ihre Luftangriffe auf irakische Ziele ausgeweitet. Das wird zum einen an der Zahl der mit Kampfflugzeugen und Drohnen durchgeführten Militärschläge deutlich. Neun Angriffe meldete das für die Region zuständige Central Command (CENTCOM) am Sonnabend, mindestens 16 am Sonntag. In der ersten Woche nach Beginn des Luftkriegs am 7. August hatte es insgesamt 17 Angriffe gegeben.

Langfristig noch wichtiger ist die Erweiterung des Kampfauftrags, die zwischen Sonnabend und Sonntag vorgenommen wurde, ohne daß es der Öffentlichkeit förmlich mitgeteilt und erläutert wurde. Bisher erstreckte sich das Mandat lediglich auf den Schutz US-amerikanischer Bürger und amerikanischer Anlagen im Irak sowie auf die »Unterstützung humanitärer Bemühungen«. So jedenfalls hatte es Präsident Barack Obama eingegrenzt, als er am 7. August in einer Fernsehrede mitteilte, daß er Luftangriffe im Irak »autorisiert« habe.

Seit Sonntag verwendet das CENTCOM in s...



Artikel-Länge: 3635 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €