Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.08.2014 / Thema / Seite 10

Management der Oligarchen

Zur staatsmonopolistischen Struktur der Ukraine

Christina Plank
Anfang September erscheint das neue Heft von Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung. Dessen Schwerpunkt liegt auf einer Analyse des Kapitalismus in Osteuropa, speziell in Rußland, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Ostdeutschland und auch der Ukraine. Einen Gesamtüberblick gibt der einleitende Beitrag des bekannten Wiener Volkswirtschaftlers Joachim Becker. Das Heft ist über die Internetseite www.zeitschrift-marxistische-erneuerung.de zu bestellen.
An dieser Stelle dokumentieren wir den Beitrag »Ukraine: Die politische Ökonomie der Oligarchen« von Christina Plank über die Ukraine. Der Text ist um Einleitung und Schluß sowie um die Literaturhinweise gekürzt. Der Beitrag wurde von jW redaktionell bearbeitet. (jW)

Die Position der Ukraine (…) zwischen der Europäischen Union und Rußland prägt neben internen Kämpfen die Entwicklung des noch relativ jungen Staates. Die int...

Artikel-Länge: 19044 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €