75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2001 / Inland / Seite 0

Holocaust-Mitschuld?

Gegen die USA wurde in Washington Klage wegen Beteiligung am Völkermord der Nazis erhoben

Arnold Schölzel

Seit dem 28. März häufen sich im Büro der »Internationalen Projektgruppe Auschwitz-Sammelklagen« (IPAS) in Düsseldorf Anfragen von Journalisten aus aller Welt. An diesem Tag hatten die Berliner Zeitung und die Süddeutsche Zeitung erstmals über Klagen von Überlebenden und Hinterbliebenen des Holocaust gegen die US-Regierung berichtet. In der Strafantragschrift, die 1999 beim deutschen Generalbundesanwalt in Karlsruhe eingereicht wurde, sowie der Klage, die am 2. Januar 2001 beim Bundesbezirksgericht in Washington einging, werden den USA Beihilfe zum Völkermord und Beraubung jüdischer Auschwitz-Opfer aus Ungarn vorgeworfen. In den USA fordern die Kläger die Eröffnung eines Sammelklageprozesses in Höhe eines Schadenersatzfonds von 40 Milliarden US-Dollar, daneben werden auch individuelle Zivilklage- und Strafklageanträge gestellt. Nach den Feststellungen der Kläger, hat die militärische Führung der USA im Zweiten Weltkrieg trotz anders lautender Planungen un...

Artikel-Länge: 4791 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €