3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.08.2014 / Feuilleton / Seite 13

K(n)utschfahrt mit Schiller

Es wird unglücklich geheiratet, heimlich geliebt und theatralisch gelitten. Es geht wild zu in »Die geliebten Schwestern«

André Weikard
Friedrich Schiller, das war ein frecher Rebell, aufbrausend, leidenschaftlich, mit einer Schwärmerei für die Opposition und für den Umsturz. Er war nicht so harmonieversessen und obrigkeitszahm wie der geadelte Dichterfürst Goethe, so wollte man uns den fahnenflüchtigen Autoren der »Räuber« schon in der Schule schmackhaft machen. Daß er ein recht liederlicher Lebemann war, hat man uns dann aber doch verschwiegen. Doch das erzählt uns jetzt Dominik Graf in einem Historiendrama mit dem schlichten Namen »Die geliebten Schwestern«.

Bei diesen Geschwistern handelt es sich um die zierliche, schüchterne Charlotte von Lengenfeld, wunderbar gespielt von Henriette Confurius, und die keckere, feurige Caroline, ebenfalls gelungen besetzt mit Hannah Herzsprung. Beide lernt Schiller (Florian Stetter) auf einem Besuch in Rudolstadt, auf dem Anwesen der Familie Lengenfeld kennen, in beide verliebt er sich, mit beiden entbrennt ein romantisch-inniger Briefverkehr. Zeitwe...

Artikel-Länge: 4453 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!