Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
28.07.2014 / Ausland / Seite 2

Europaweit Proteste gegen Krieg

Tausende verurteilen Israels Bombardements im Gazastreifen

Drei Wochen nach Beginn der Angriffe auf den Gazastreifen haben am Wochenende in Europa erneut Tausende gegen Israels Vorgehen demonstriert. Die größten Proteste gab es in Paris, London und Tel Aviv. In Deutschland fanden am Samstag unter anderem in München, Frankfurt am Main, Berlin, Gießen, Hamburg und Kiel Demonstrationen statt, auf denen sich mehrere tausend Menschen für eine dauerhafte Waffenruhe und Frieden in Nahost einsetzten. Antisemitische Parolen wie einige Tage zuvor oder andere Zwischenfälle wurden nicht bekannt.

In Frankfurt rief die Islamische Religionsgemeinschaft Hessen die israelische Regierung und die radikal-islamische Hamas gleichermaßen auf, »die Gewalt unverzüglich zu beenden«. In München erteilten Redner antisemitischen Äußerungen ausdrücklich eine Absage. In Berlin beteten Vertreter versc...

Artikel-Länge: 2566 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €