Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.07.2014 / Titel / Seite 1

Deutschland sieht Sterne

Die Helden sind zurück, die Fans verzückt. Alle wollen neue Trikots. Titelgewinn bei Fußball-WM treibt Aktienkurse und sorgt für ein bißchen Euphorie

Klaus Fischer
Der Jumbojet drehte am Dienstag über der Hauptstadt noch eine Schleife. Dann setzte die Boeing mit den Fußball-Champions in Berlin auf. Es soll eine weiche Landung gewesen sein. Die wünschen sich Wirtschaft und Politik seit Monaten, auch wenn es regelmäßig Erfolgsmeldungen setzt. Entsprechend hoch sind die Erwartungen nach dem Titelgewinn bei der Weltmeisterschaft in Brasilien: Das Kapital hofft auf den Vier-Sterne-Effekt, die Kanzlerin pflegt das »Angie-Image«, und die Helden singen »Humba-Täterä«.

Adidas ist neben Daimler einer der wichtigsten Geldgeber des DFB. Vor allem vermarktet der Sportartikelkonzern die Trikots der Nationalmannschaft. Zwei Millionen davon wurden bislang verkauft, für rund 80 Euro das Stück. Die Leibchen zierten bislang drei Sterne, einer für jeden Titelgewinn. Seit Montag läuft der Run auf die aktuelle Vierer-Version. Ein paar davon hatte der Konzern mit Sitz in Herzogenaurach – und Produktion hauptsächlich in China &ndash...

Artikel-Länge: 3406 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €