Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
14.07.2014 / Politisches Buch / Seite 15

Moderne Sozialistin

Ein würdiges Buchpaket zum 200. Geburtstag von Jenny Marx

Rainer Holze
Vor 200 Jahren, am 12. Februar 1814, wurde Jenny von Westfalen, verheiratete Marx, geboren. Es ist sehr verdienstvoll, daß der Berliner Karl Dietz Verlag diesen Jahrestag mit einem besonderen Buchpaket gewürdigt hat: Dem von Rolf Hecker und Angelika Limmroth herausgegebenen, umfangreichen und vorzüglich edierten Briefband »Jenny Marx« sowie der von Limmroth verfaßten Biographie über Jenny Marx.

Zunächst zur erstgenannten Publikation: In sie wurden alle überlieferten Briefe von und an Jenny Marx aufgenommen, vorwiegend basierend auf vorliegenden Veröffentlichungen, vor allem der Studienausgabe der Werke von Marx und Engels (MEW) und der noch unabgeschlossenen historisch-kritischen Gesamtausgabe der beiden sozialistischen Klassiker (MEGA). Auch Beständen einer Reihe europäischer Archive wurden zahlreiche Schriftstücke entnommen. Bemerkenswert vor allem: Von den 329 präsentierten Briefen, Briefentwürfen und -fragmenten, Denksprüchen, finanziellen und erbsch...

Artikel-Länge: 4893 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €