3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.07.2014 / Schwerpunkt / Seite 3

»Angriff auf demokratisches Grundsystem«

Linke im Bundestag lehnt Freihandelsabkommen ab: Das »Chlorhühnchen« kommt erst einmal nicht, dennoch sind Verschlechterungen bei Verbraucherrechten zu befürchten. Ein Gespräch mit Jana Muschalik

Markus Bernhardt
Jana Muschalik ist Juristin und Referentin für Verbraucherschutz der Linksfraktion im Bundestag

Sie versuchen seit geraumer Zeit Licht ins Dunkel verschiedentlicher Freihandelsabkommen zu bringen, die derzeit von der EU maßgeblich hinter verschlossener Tür verhandelt werden. Über wie viele Vereinbarungen reden wir aktuell überhaupt?

Wie viele Freihandelsabkommen die EU derzeit genau verhandelt, kann ich gar nicht genau sagen. Es sind um die zehn. Neben den bekannten mit den USA und Kanada wird unter anderem mit Japan verhandelt. Ein Freihandelsabkommen mit Südkorea wurde hingegen bereits abgeschlossen.

Sie lehnen alle derartigen Übereinkünfte ab, die aktuell verhandelt werden. Warum?

Ich finde Freihandel nicht per se schlecht. Gerade für Verbraucherinnen und Verbraucher kann es Vorteile bringen, indem etwa die Preise durch den Abbau von Zöllen sinken, oder vielfältigere und qualitativ bessere Waren in die Geschäfte kommen. In Deutschland kann man dies bei...

Artikel-Länge: 3925 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!