75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.03.2001 / Ausland / Seite 0

Klimaschutz ade?

Bushs »Nein« zu Kyoto-Protokoll für EU und Wirtschaft willkommene Ausrede

Wolfgang Pomrehn

Die Absage der neuen US-Regierung an das Klimaschutzabkommen von Kyoto ist weltweit auf Ablehnung und zum Teil Empörung gestoßen. EU-Umweltkommissarin Margot Wallström hatte Bundeskanzler Gerhard Schröder gebeten, US-Präsident Bush die klare Haltung der Europäischen Union deutlich zu machen.

Während sich die Bundesregierung vor dem US-Besuch Schröders mit Stellungnahmen zurückhielt, waren aus einigen europäischen Hauptstädten schärfere Töne zu hören. Bei seinem Gespräch mit Bush beharrte Schröder in Washington am Donnerstag allerdings darauf, daß das Abkommen die Basis für weitere Verhandlungen sein müsse.

Bush hatte Anfang der Woche bekanntgegeben, die USA würden ihre Unterschrift unter das sogenannte Kyoto- Protokoll zurückziehen. In dem Abkommen waren im Dezember 1997 erstmals verbindliche Verpflichtungen für die Industriestaaten festgeschrieben worden, die Emission ihrer Treibhausgase zu verringern. Bereits Mitte des Monats hatte Bush Pläne seines Vorgä...

Artikel-Länge: 4339 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €