75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.06.2014 / Ausland / Seite 1

Vom Krieg auf die Krim evakuiert

Hilfe für Kinder aus Slowjansk: Rußland nimmt Flüchtlinge aus der Ostukraine auf

Rüdiger Göbel
Ukrainische Regierungstruppen haben auch am Wochenende die Stadt Slowjansk im Osten des Landes beschossen. Örtlichen Selbstverteidigungskräften zufolge wurden dabei mindestens zwei Zivilisten getötet. Wie die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldete, konnten erste Gruppen von Kindern aus der seit Wochen umkämpften Stadt evakuiert werden. 38 Flüchtlinge, darunter 22 Kinder, seien am Sonntag auf der Krim eingetroffen. Wie der russische Kinderombudsmann Pawel Astachow am Samstag sagte, hatten die ukrainischen Behörden den Einsatz von Bussen für den Abtransport von Kindern ...

Artikel-Länge: 1844 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €