5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
31.05.2014 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Seume. Ein Anfang

Jan Decker
I

Im letzten Winter war die Welt noch in Ordnung. Ich war Stipendiat der Denkmalschmiede Höfgen in Kaditzsch nahe Grimma und las Seume. Nicht nur das, ich ging täglich seine Wege. Zum Beispiel spazierte ich durch den Stadtwald zur Hospitalkapelle, der ersten Station von Seumes historischem Spaziergang, wo ich dann allerdings einhielt und wieder Richtung Kaditzsch zurückging. Ich wollte es nicht übertreiben. Es war eine tiefe Befriedigung, Seume auf diese Weise wiederzubegegnen. Zum ersten Mal hatte ich den »Spaziergang nach Syrakus« nach dem Gymnasium gelesen, in einer gehfaulen Zeit. Es war der Übergang vom Pennälerdasein zum Studentendasein, das kaum eine andere Lebensform war. Verrauchte Kneipen, vollbesetzte Unterrichtsräume, verwirrende Begegnungen, unerfüllte Liebschaften. Und mein Fortbewegungsmittel Nummer eins war in all diesen Jahren das Fahrrad, gern rostblätternd und mit Aufklebern, kleinen blauen Windrädern und anderem Dekor versehen. Seume ...

Artikel-Länge: 19743 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €