75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2014 / Feuilleton / Seite 13

In der Kartenkulisse

Die Ruhe und das Gute suchen: Ein Besuch in den Gärten und Tempeln von Kioto

Jürgen Schneider
In Kioto, bis 1868 Sitz des japanischen Kaiserhofes, geht es ruhiger zu als in der Hauptstadt Tokio, über die der Architekt Bruno Taut 1936 schrieb, dort sei »die Großmannssucht des kleinen Mannes schon fast Tradition geworden, und man kann daraus verstehen, daß es so leicht den Einflüssen eines fernen wesensverwandten Erdteils verfallen konnte, dem Amerikanismus«.

Kioto, das einst Heian-kyo (Haupstadt des Friedens und der Ruhe) hieß, hat 1,5 Millionen Einwohner und ist an drei Seiten von Bergen umgeben. Man kann sich hier besser orientieren als in Tokio, erstens haben die Straßen Namen, zweitens sind sie schachbrettmusterartig angelegt. Zwar wird behauptet, alte Holzhäuser würden Kioto ein besonderes Flair verleihen, doch vor Ort bemerkt man eine seelenlose, auswechselbare, eher brutalistische Architektur. Hatte die US-Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg wegen ihrer kulturellen Bedeutung auf die Bombardierung der Stadt fast ganz verzichtet, so sorgten japani...

Artikel-Länge: 6513 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €