1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.05.2014 / Sport / Seite 16

Vielleicht mal ein Kerzchen

Latin Lovers

André Dahlmeyer
Die aktuelle argentinische Meisterschaft im Balltreten für Jungs, das sogenannte Torneo Final, ist eine der verrücktesten der letzten Jahre. Vor dem Weekend, wo der 18. von 19 Spieltagen gekickt wurde, konnten rechnerisch acht, realistisch betrachtet noch vier, Klubs den Titel einbüchsen. Unter den acht befanden sich nur drei aus der Hauptstadt, unter den vier noch einer: River Plate.

Godoy Cruz aus der Andenstadt Mendoza, im Volksmund »Antonio Tomba« genannt, mußte (mit einem Rückstand von zwei Punkten auf das Führungsduo von Aufsteiger Gimnasia y Esgrima aus La Plata und River Plate Buenos Aires) in Bahía Blanca gegen Aufsteiger Olimpo antreten, hatte gegen die Bahienses jedoch nicht den Hauch einer Chance und unterlag mit 1:3. Für Olimpo bedeutete das den Klassenerhalt. Zum ersten Mal überhaupt stieg keiner der Aufsteiger direkt wieder ab!

Godoy Cruz ist auf den fünften Rang zurückgefallen und muß am letzten Spieltag daheim Racing Club besiegen,...



Artikel-Länge: 2983 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €