3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.05.2014 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 34. Spieltag

Klaus Bittermann
Das Saisonfinale war merkwürdig unspektakulär. Die Bayern standen schon lange als Meister fest. Den Dortmundern konnte auch niemand mehr Platz 2 nehmen. Nur Schalke mußte noch gewinnen, um den 3. Platz und damit die direkte CL-Qualifikation sicher zu haben. Und da hatten sie mit entmutigten und stark ersatzgeschwächten Nürnbergern leichtes Spiel.

Der Club machte seinen achten Abstieg perfekt. Für einen Club, der neunmal deutscher Meister war, ist das eine beachtliche Leistung. Man kann aber davon ausgehen, daß der Club bald wieder in der Bundesliga mitspielen wird, es sei denn, irgendein Industrieller mit zuviel Geld und Ambitionen investiert wieder in irgendeine Popelstadt wie Hoffenheim und puscht einen weiteren Popelverein wie Hoffenheim oder Leipzig in die erste Liga. Dann könnte es eng werden, weil die Franken einfach ein wenig zu langsam sind, um solche Mechanismen zu begreifen, geschweige denn zu verstehen, wie man dagegen ankommt.

Auch Braunschw...



Artikel-Länge: 3801 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!