75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.05.2014 / Feuilleton / Seite 13

Stoppt die Storyline

Wir haben doch alle schon viel zu viele Filme gesehen – wann schlägt das Gehirn zurück? Das waren die 60. Kurzfilmtage in Oberhausen

Christof Meueler
Zwischen Avantgarde und Gemütlichkeit. Die Kurzfilmtage in Oberhausen sind ein Filmfestival, auf dem der Leiter Lars Henrik Gass persönlich Platten auflegt. Nicht jedes mal, aber immer mal wieder, bringt er »eine Auswahl aus seiner Plattensammlung« mit, wie es im Programmheft heißt. Andere DJs gibt es natürlich auch noch, bei der allabendlichen Auskling- und Ausgehveranstaltung in der Festivalkneipe. Die Musik, die Gass diesmal eine Stunde lang auflegte, war ein sehr angenehmes Bröckeln und Klirren, Mitte der Neunziger hätte man dazu New Electronica gesagt. Wie das heute heißt, weiß ich gar nicht.

Die Kurzfilmtage endeten am Dienstag. Dieses Jahr begingen sie ihr 60. Jubiläum. Sie sind das weltälteste Festival für Kurzfilme, ein Format, das gerne übersehen wird, auch wenn das ganze Internet voll davon ist. In früherer Zeit lebte das Festival vom Gegensatz zwischen Ost und West und verstand sich im besten sozialdemokratischen Sinn auf dem »Weg zum Nachbar...

Artikel-Länge: 9252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €