Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Montag, 1. März 2021, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
07.05.2014 / Ausland / Seite 7

Erfolg für Kurden

Syrien: »Volksverteidigungseinheiten« wehren Angriff von Islamisten ab. Anschlag in Idlib

Nick Brauns
Kurdischen »Volksverteidigungseinheiten« (YPG) ist es im Norden Syriens offenbar gelungen, eine Offensive von Islamisten auf das Autonomiegebiet aufzuhalten. Tausende Dschihadisten des »Islamischen Staates im Irak und Syrien« (ISIS) hatten am 3. Mai mit schweren Waffen und vier Panzern begonnen, die Region Gire Seve nahe der Stadt Kobani anzugreifen. Bei den mehrtägigen Gefechten starben nach Angaben der YPG 43 Dschihadisten, sieben kurdische Kämpfer und vier Zivilisten. Dutzende Islamisten seien in Gefangenschaft geraten, hieß es weiter. Gegenüber Pressevertretern präsentierte die YPG große Mengen erbeuteter Waffen und Munition einschließlich eines Luftabwehrgeschützes.

Die Kämpfer des ISIS können nach wie vor die Türkei als Hinterland und Rückzugsgebiet nutzen. Das bestätigte der Gouverneur der an Syrien grenzenden türkischen Provinz Hatay, Celalettin Lekesiz, in einem Bericht an das Innenministerium in Ankara. Das in der konservativen Tageszeit...

Artikel-Länge: 2977 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen