Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
17.04.2014 / Ausland / Seite 1

NATO-Aufmarsch in Osteuropa

Militärbündnis entsendet Flugzeuge, Schiffe und Soldaten. Bundesregierung bestätigt Beteiligung

Christian Selz
Die NATO setzt auf Konfrontation. Vorgeblich um militärische Stärke gegenüber Rußland zu demonstrieren, schickt das Militärbündnis Flugzeuge, Schiffe und Soldaten in Richtung Osten. Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sagte am Mittwoch nach einer Sitzung des NATO-Rates in Brüssel, die beschlossenen Maßnahmen würden »unverzüglich« umgesetzt. Darüber, wie viele Soldaten, Flugzeuge oder Schiffe in Richtung der östlichen ­NATO-Länder in Marsch gesetzt werden, machte Rasmussen keine Angaben. »Es werden genug sein, um unsere Bereitschaft zu verbessern und um uns nötigenfalls auf mehr vorzubereiten«, drohte der Däne unverblümt. »Wir werden mehr Flugzeuge in der Luft haben, mehr Schiffe im Wasser, und ...

Artikel-Länge: 2207 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €