75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.04.2014 / Feuilleton / Seite 13

Da steht er nun

Regionalfernsehen ist nicht mal unfreiwillig so lustig: Moritz von Uslars »Deutschboden« in ausgewählten Kinos

Alexander Reich
Im Sommer vor fünf Jahren hat Moritz von Uslar etwas völlig Verrücktes gemacht. Der Society-Reporter der Zeit unternahm »eine Reise in die (für ihn) denkbar weiteste Ferne« (taz). Von Uslar fuhr in die Hartz-IV-Provinz, wo die Grundsicherung mit Fusel und Größenwahn ein echtes Wagnis ist. Zufällig am 1. Mai hat er damals den Ort aufgesucht, der ihm die größte Furcht einflößte: Zehdenick in Brandenburg bei Berlin, um dort – mit regelmäßigen kürzeren Unterbrechungen – mehrere Wochen auszuharren. Sein tagebuchähnlicher Bericht kam 2010 unter dem Titel »Deutschboden« in den Buchhandel und am vergangenen Donnerstag als Literaturverfilmung in ausgewählte Kinos.

Wenn nur die Hälfte des Berichts stimmt, muß Moritz von Uslar die Einheimischen in seiner anfänglichen Schockstarre sehr irritiert haben. Mit der Zeit ist er lockerer geworden und mit bestimmten Zehdenickern sogar ins Gespräch gekommen. Der Alkohol hat Zungen gelöst. Am allerbesten lief es m...

Artikel-Länge: 7660 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk