3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2014 / Ausland / Seite 2

Säbelrasseln an Rußlands Grenze

NATO-Kampfflugzeuge in Polen und im Baltikum. Merkel in Warschau

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Montag in Warschau mit dem polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk zusammengekommen, um über die Krise in der Ukraine zu sprechen. Tusk kündigte anschließend an, der erste Teil des Assoziierungsabkommens der Europäischen Union mit der Ukraine werde bereits in der kommenden Woche unterzeichnet. Bisher hatte die EU-Kommission noch erklärt, die Gespräche über den Vertrag sollten erst mit einer neu gewählten und von der Bevölkerung legitimierten Führung aufgenommen werden.

Auf der Krim wurden unterdessen die Vorbereitungen für eine Loslösung von der Ukraine fortgesetzt. Am Mittwoch schränkte die dortige Führung die Benutzung des Luftraums über der Krim bis nach dem für Sonntag angekündigten Referendum über einen Beitritt zu Rußland ein. Damit solle die Ankunft von Provokateuren aus Kiew verhindert werden, sagte Vizeregierungschef Rustam Temirgalijew. Der Parlamentspräsident der Krim, Wladimir Konstantinow, erklärte in ...

Artikel-Länge: 3068 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!