3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2014 / Kapital & Arbeit / Seite 7

Gespannte Ruhe in Kambodscha

Kampf um Mindestlöhne in der Textilindustrie noch nicht zu Ende

Michelle Tolson, Phnom Penh (IPS)
In Kambodscha herrscht gespannte Ruhe, seitdem die Regierung im Januar gewalttätig gegen protestierende Textilarbeiter vorgegangen ist. Bei einer Militäraktion gegen Streikende am 3. Januar wurden vier Menschen getötet und mehr als 30 Demonstranten schwer verletzt. Das Versammlungsrecht wurde ausgehebelt, und 23 Gewerkschaftsaktivisten stehen Gerichtsverfahren ins Haus. Im Lande gärt die Unzufriedenheit. »Es hätte niemals ein solches Versammlungsverbot geben dürfen. Es ist verfassungswidrig und verstößt gegen verschiedenen Abkommen, die Kambodscha ratifiziert hat«, kritisierte Naly Pilorge, Direktorin der Menschenrechtsorganisation ­mmLICADHO.

Nach Ansicht der Vereinigung der Textilhersteller in Kambodscha (GMAC), die zu 93 Prozent ausländische Unternehmer aus Singapur, Hongkong, Taiwan und Südkorea vertritt, besitzen die Beschäftigten kein Streikrecht. »Die Versammlungsfreiheit darf nic...

Artikel-Länge: 2794 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!