3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
01.03.2014 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Hasta siempre, Comandante

Vor einem Jahr starb Venezuelas Präsident Hugo Chávez. Seine letzte Ruhestätte ist die ehemalige Bergkaserne über Caracas

André Scheer
Am Mittwoch jährt sich zum ersten Mal der Tod des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez. Der Comandante der Bolivarischen Revolution war am 5. März 2013 einem Krebsleiden erlegen. Nachdem er mehrere Tage lang aufgebahrt worden war und Hunderttausende Venezolaner ihm die letzte Ehre erwiesen hatten, wurde er in die zum Mausoleum umgebaute frühere Bergkaserne überführt. In diesem Anfang des 20. Jahrhunderts errichteten, über der Hauptstadt Caracas thronenden Militärbau hatte Chávez während des von ihm geführten Aufstands vom 4. Februar 1992 seinen Befehlsstand gehabt. Mit der illegalen »Revolutionären Bolivarischen Bewegung« (MBR-200) hatte er damals versucht, den sozialdemokratischen Staatschef Carlos Andrés Pérez zu stürzen, der für die blutige Niederschlagung eines Volksaufstands im Februar 1989 verantwortlich gewesen war. Die Rebellion scheiterte zwar, doch der Comandante wurde populär. Im Gedächtnis blieb vor allem seine historische, nur rund eine Mi...

Artikel-Länge: 3459 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €