Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
06.01.2014 / Ansichten / Seite 8

Nichts gelernt

Islamistischer Terror im Irak und in Syrien

Werner Pirker
Wenn die irakische Armee mit aller Härte und ohne Rücksicht auf zivile Verluste gegen Aufständische vorgeht, dann gilt das in der westlichen Wahrnehmung als Antiterroreinsatz. Wenn die syrischen Regierungskräfte Aufständische bekämpfen und dabei auch Zivilisten zu Schaden kommen, dann lamentieren die gleichen Medien über einen »blutrünstigen Diktator«, der sein eigenes Volk massakrieren läßt.

Der »Islamische Staat im Irak und in Syrien« (ISIS) ist eine aus der Al-Qaida hervorgegangene bewaffnete Bewegung, die auf den von ihr kontrollierten Territorien im Irak und Syrien ein Kalifat errichten will. Das hat in den vergangenen Tagen zu zwei Operationen der irakischen Armee in den Städten Ramadi und Falludscha geführt, die für die Aufständischen laut Regierungsangaben sehr verlust­reich verlaufen sein sollen. Falludscha, jene Stadt im »sunnitischen Dreieck«, die von den US-Truppen als Strafe für den Widerstand ihrer Bevölkerung gegen die Besatzung in Schutt ...

Artikel-Länge: 3184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen