Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
04.01.2014 / Ausland / Seite 2

Rekordtief zum Jahrestag

Kindersterblichkeit auf Kuba so niedrig wie noch nie

Als »echtes Geschenk an unser Volk zum 55. Jahrestag der Revolution« bewertete der Chef der Mutter-Kind-Abteilung im kubanischen Gesundheitsministerium, Roberto Álvarez Fumero, am Freitag in der Tageszeitung Granma die zum Jahresbeginn von seinem Ministerium vorgestellten Zahlen über die Kindersterblichkeit auf der Insel. Mit 4,2 Todesfällen auf 1000 Lebendgeburten hat Kuba demnach den tiefsten Stand seiner Geschichte erreicht und steht besser da als alle anderen Länder der Region – auch besser als Kanada und die USA.

»Dieser Wert erlaubt es, die Qualität zu erkennen, mit der eine Gesellschaft für ihre Kinder, deren Gesundheit und Wohlbefinden sorgt und sie beschützt«, kommentierte das Internetportal Cubadebate. »Im Falle Kubas zeigt...

Artikel-Länge: 2342 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €