75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.01.2014 / Feuilleton / Seite 13

Einmaleins der Werbeunterbrechung

Die nächsten Tage im Radio

Rafik Will
Vor 30 Jahren gab es in Deutschland nur ein werbefinanziertes Hörfunkprogramm. Es war das des kabelgebundenen Ludwigshafener Radios Weinstraße. Heute gibt es viele Programme, die sich auschließlich über Werbung finanzieren. Über UKW, Internet und Digitalradio (DAB+) werden Werbeblöcke mit Hits in unterschiedlichen Musikfarben, Gewinnspielen und Morningshows an die Hörerschaft gebracht.

Unbehelligt von Werbung bleibt man bei Freien Radios und den Programmen des Deutschlandradios. Bei den Hörfunkwellen der ARD sind meist nur die Kulturradios werbefrei. Anläßlich erwarteter Mehreinnahmen durch die monatlichen Rundfunkbeiträge werden derzeit die Rufe nach einer Reduzierung oder gar Abschaffung von Werbung in den ARD-Radios lauter. Besonders laut rufen die Privatradios. Ihnen käme eine Verknappung der Werbezeit im Radio zupaß. Der stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR), Boris Lochthofen, forderte in einer Pressemeldun...

Artikel-Länge: 2985 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €