75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.01.2014 / Sport / Seite 16

Noch mehr Geld verdienen

Das Gefühl der Übelkeit: Ein Ausblick auf das Sportjahr 2014

Jürgen Roth
Unsere Hoffnung gründet sich auf das Sportpublikum«, schrieb Bertolt Brecht 1926. Knapp neunzig Jahre später hegen wir keine mehr. Das Gros des Sportpublikums, gründlich verblendet und vernagelt, goutiert »die unbändige Perpetuierung des Etablierten«, wie es in der Zeitschrift Der Tödliche Paß heißt, in kleinkindhafter Fixierung und mit ewig pubertärer Begeisterung. Daher ist es so schlüssig wie deprimierend, daß Bild in der den Zeitgeist präzise zum Ausdruck bringenden Gossen- und Infantilensprache titelt: »So geil wird das Sportjahr 2014«. Und deshalb vermag es einen keineswegs zu verwundern, daß der seine Wirkung aufs törichte Massenpublikum stets mitbedenkende Hampelmann Jürgen Klopp gegenüber der Rheinischen Post erklärt, er werde 2014 grosso modo weitermachen wie bisher, und sagt: »Wir dürfen nicht vergessen, daß es unglaublich viele Menschen gibt, denen es sehr wichtig ist, was wir tun. Denen müssen wir etwas geben. Wir müssen zeigen: Wir geben nic...

Artikel-Länge: 7167 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €