75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2013 / Feuilleton / Seite 13

Das Dr.-Sommer-Prinzip

In Berlin wurde die DDR wieder einmal nachgebaut. Und es regnet rein

Hagen Bonn
Wenn es im Westen etwas kostenlos gibt, dann sind das zwei Sachen: ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Riester-Rente (bei allen Banken!) und selbstverständlich freien Eintritt in eine »DDR-Ausstellung«. Dementsprechend gibt sich die »Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland« im Prenzlauer Berg die Ehre und lehrt die heutigen Bewohner des Berliner Kiezes (Schwaben, Südwestdeutsche und Stuttgarter), was die Eingeborenen bis 1989 dort so getrieben haben, wenn sie nicht gerade in Bautzen saßen oder zwangsweise für Frieden auf der Karl-Marx-Allee demonstrieren mußten. Der »Alltag in der DDR« läßt sich demnach auf 600 Quadratmetern, mit rund 800 Schaustücken und »unzähligen Dokumenten« samt 18 Stunden Filmmaterial nachbilden.

Die Ausstellung funktioniert nach dem Dr.-Sommer-Prinzip. Es werden Fragen beantwortet, die keiner gestellt hat. Neben dem aufgebauten Original-DDR-Zeitungskiosk schlußfolgert der Begleittext, daß die vielen Publi...

Artikel-Länge: 4290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk