3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.11.2013 / Feuilleton / Seite 12

Das Wilde in der Stadt

Wirtschaft als das Leben selbst

Helmut Höge
Molche habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Früher konnte und durfte man sie mit der Hand fangen. Die Verschmutzung der kleinen Gewässer hat ihnen den Garaus gemacht. Nicht einmal mehr für den Schulunterricht darf man lebende Exemplare aus den Tümpeln holen. DDR-Pädagogen war das noch erlaubt, wie Judith Schalansky in ihrem antidarwinistischen Roman über eine Biologielehrerin, »Der Hals der Giraffe«, schreibt.

Eine Zauneidechse sah ich auf einem Stein in der Sonne in der Botanischen Anlage Pankow, und dort dann auch eine Blindschleiche, die in einem Gebüsch verschwand.

Ringelnattern kenne ich nur von Schildern, wie sie zum Beispiel am Sumpf des Tegeler Fließes stehen, wo sie angeblich leben. Auch die Schädlingsvertilger, die in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens in Berlin auf Schildern vorgestellt werden - Eidechsen, Kröten usw. – sieht man nie zwischen den Pflanzen. Sie sollen die Insektizide ersetzen, die früher dort zum Schutz der t...



Artikel-Länge: 4337 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!