3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.11.2013 / Ansichten / Seite 8

Kein Meilenstein

Große Koalition für Entgeltgleichheit

Daniel Behruzi
Union und SPD präsentieren sich als Vorkämpferinnen für Frauenrechte. Laut Vorlage der Koalitionsarbeitsgruppe Familie, Frauen und Gleichstellung soll nun endlich die Lohndiskriminierung weiblicher Beschäftigter angepackt werden. Das ist dringend geboten. Schließlich liegen die Löhne und Gehälter von Frauen um durchschnittlich 22 Prozent unter denen der Männer. Der Hauptgrund: Typische Frauenberufe – ob in der Alten- und Krankenpflege oder der Kindererziehung – werden besonders mies bezahlt. Dabei sind sie »für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft besonders wichtig«, wie die Verhandlungsführerin der Union, Annette Widmann-Mauz, richtigerweise betont. Sie und ihre SPD-Kollegin Manuela Schwesig feiern den Sieben-Punkte-Plan der angehenden Koalition zwar als »Meilenstein für mehr Gleichstellung im Erwerbsleben«. Tatsächlich ändern dürfte sich dadurch aber kaum etwas.

Unternehmen und Tarifparteien sollen nach den Plänen der großen Koalition künf...

Artikel-Länge: 3317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!