75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2013 / Ansichten / Seite 8

Verratene Verräter

Saudi-Arabien und Sicherheitsrat

Werner Pirker
Saudi-Arabiens Feudalregime ist sauer auf die Welt. So sauer, daß es auf seinen Sitz als nichtständiges Mitglied im UNO-Sicherheitsrat verzichtet hat. Damit soll gegen die »Machtlosigkeit« des Gremiums und seine Politik der »doppelten Standards« protestiert werden. Man werde den Sitz solange ablehnen, bis der Rat seiner Verantwortung zur Bewahrung des Friedens und der Sicherheit in der Welt gerecht werde, heißt es aus Riad.

Die saudischen Feudalherrscher haben in der Tat allen Grund, sauer zu sein. Wobei es wohl weniger das Fehlen von Frieden und Sicherheit in der Welt sein dürfte, das sie so sehr erzürnt, als vielmehr die Tatsache, daß das Königreich in den vergangenen Wochen strategisch arg ins Hintertreffen geraten ist. Saudi-Arabien und die anderen Staaten des Golf Kooperationsrates (GCC) haben den syrischen Konflikt maßgeblich angeheizt. Das geschah im Bündnis mit der »westlichen Wertegemeinschaft«, aber auch in Konkurrenz zu ihr. Während es den NAT...

Artikel-Länge: 3118 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €