jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
07.10.2013 / Sport / Seite 16

Mutti nicht zu Hause

Die Flottenparade bei »Quer durch Berlin« fand ohne Kanzlerin statt

Klaus Weise
Es gibt wenige Sportereignisse in der Hauptstadt, die so eng mit der obersten Landesführung, sprich dem Bundeskanzleramt, verbunden sind, wie die Internationale Langstreckenregatta der Ruderer »Quer durch Berlin«. Zumindest räumlich gilt das. Und bei früheren Ausführungen dieses am Samstag bereits zum 84. Mal zelebrierten sportlichen Treffs zwischen Leistungs- und Breitensport waren sogar Crews des Bundestags bzw. des Bundeskanzleramts (BKA) am Start, die das schöne DDR-Kürzel BSG (= Betriebssportgemeinschaft) vor sich her trugen. Diesmal fehlte ein Vierer oder Achter dieser Herkunft in der Meldeliste der vielen Altersklassen von jung bis alt. Vielleicht ist ja die geopolitische Gesamtlage hierzulande schuld. Es ist halt nicht so einfach, vier, geschweige denn acht Parlamentarier in ein Boot zu bekommen und sogar noch auf eine gemeinsame Schlagzahl festzulegen.

Sieben Kilometer waren traditionell zurückzulegen vom Start an der Jungfernheidebrücke nahe Sc...

Artikel-Länge: 3364 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €