75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.01.2001 / Inland / Seite 0

Alle mobben Kalle

Dresden: SPD, Grüne und PDS kippen OB-Kandidatur Karl Nolles

Daß die letztmögliche Steigerung von Parteifreund nur noch im Wort Feind zu finden ist, wußte bereits Herbert Wehner, was seinen Umgang mit den innerparteilichen »Freunden« bestimmte. Als der SPD-Landtagsabgeordnete Karl Nolle sich als designierter OB-Kandidat (jW vom 13. und 16. Dezember) vor einigen Wochen im Dresdner Herbert-Wehner-Bildungswerk vorstellte, mag ihm das für alle Zeiten und Parteien geltende Wehner-Wort falsch erschienen sein. Der Stadtausschuß, ein Gremium der Ortsvorsitzenden, hatte ihn mit 15 von 18 Stimmen vornominiert. Seine Kandidatur hatte die städtischen Jusos aus ihrer Ruhephase gerissen und aktiviert.

Drei Tage bevor Nolle am Samstag von der örtlichen SPD zum Kandidaten gewählt werden sollte, warf er aber den Bettel hin. Seine offizielle Begründung lautete, er wolle der Suche nach einem gemeinsamen Kandidaten der Oppositionsfraktionen gegen den CDU-Amtsinhaber Herbert Wagner nicht im Wege stehen. Wohl aus Parteidisziplin verschwi...

Artikel-Länge: 4108 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €