Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
24.09.2013 / Feuilleton / Seite 13

Kaum bekannt

Zum 100. Geburtstag eines Namenlosen, der von den Nazis ins Exil getrieben wurde

Peter Sonntag
In den Listen des Britischen Komitees für Flüchtlinge in der Tschechoslowakei (BCRC) sind mehr als 13400 Gegner des Naziregimes aufgeführt, darunter viele Arbeiter. Großbritannien nahm sie auf, als die Tschechoslowakei von der Wehrmacht überrannt wurde. Das ist kaum bekannt, da die Exilforschung sich auf die Intelligenz konzentriert. Die Emigranten, namenlose wie namhafte, hätten sich jedoch diese Ungleichbehandlung verbeten, wie etwa der solidarische Brief Thomas Manns vom 10. Oktober 1937 an den Schriftstellerkollegen Karel Capek bezeugt.

Einer der Namenlosen wurde heute vor hundert Jahren geboren. Albin Dick, Sproß einer deutsch-tschechischen Familie von Glasbläsern aus Vranov bei Plzen, wuchs zweisprachig in Elternhaus und Schule auf, erlernte den Beruf des Elektroschweißers, erwarb einen Meisterbrief und ging nach Dolní Rychnov, Vorort von Sokolov, dem Zentrum des Streiks vom 3. Mai 1894, bei dem drei Bergarbeiter erschossen worden waren, und des Gl...

Artikel-Länge: 3882 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €