3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.08.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

»Schritt halten«

Offiziell gestand die Bundesregierung 1977 Doping im BRD-Sport ein. »Leistungsförderung« hat aber eine längere Geschichte

Klaus Huhn
Das Thema Doping gehört zur Geschichte des Sports. Als 1908 London die IV. Olympischen Spiele ausrichtete, wurde ins Reglement des Marathonlaufs die Drohung aufgenommen, daß jeder, der seine Leistung durch Doping erzielte, ausgeschlossen würde. Wie diffizil die Versuche waren, das durchzusetzen, verriet der Fall des 1973 verstorbenen finnischen Langstreckenläufers Paavo Nurmi (geb. 1897). Er hatte von 1922 bis 1931 immerhin 22 Weltrekorde aufgestellt, sechs olympische Goldmedaillen in Einzelwettbewerben und weitere drei in Mannschaftsläufen errungen. Vermutlich hätte er 1932 in Los Angeles sogar seine zehnte Goldmedaille geholt, aber ein deutscher Sportfunktionär bezichtigte ihn vor den Spielen des Verstoßes gegen die Amateurregel, was das IOC zwang, ihn von den Spielen auszuschließen. Der Denunziant hatte ihm vorgeworfen, für die Teilnahme an einem Lauf zu viel Reisekosten kassiert zu haben. In Nurmis Glanzzeit – die Kommerzialisierung des Sports t...

Artikel-Länge: 9751 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!