Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.07.2013 / Ausland / Seite 2

Syrien: Anschlag auf Minister

Präsident Assad gibt sich siegessicher. Genfer Friedenskonferenz vor dem Scheitern

In Syrien ist der stellvertretende Arbeitsminister Rakan Ibrahin bei einem Bombenanschlag verletzt worden. Wie die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina unter Berufung auf örtliche Polizeisprecher informierte, war ein selbstgebauter Sprengsatz im Fahrzeug des Politikers in Damaskus deponiert worden. Auf diese Weise versuchten die bewaffneten Aufständischen, gezielt Beamte, Intellektuelle und Fachleute, die loyal zur Regierung stehen, zu beseitigen und so Angst zu verbreiten, hieß es.

Trotz solcher Angriffe zeigte sich der syrische Präsident Baschar Al-Assad am Donnerstag erneut siegessicher. »Die Länder, die sich gegen Syrien verschworen haben, haben alle ihre Werkzeuge und Mittel ausgeschöpft und sind dabei gescheitert, mich aus dem Amt zu vertreiben«, sagte der Staatschef der staatlichen syrischen Tageszeitung Al-Thawra. Seine Gegner hätten nur n...

Artikel-Länge: 2692 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €