jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
01.07.2013 / Feuilleton / Seite 13

Zwang- und ziellos

Das neue Album von Mount Kimbie

Michael Saager
Der freundliche Onkel Doktor macht ein besorgtes Gesicht: Siecht der Patient halbtot dahin oder ist’s nur eine mittelschwere Infektion, und er saust nach etwas Ruhe mit frischem Schwung – herrliche Synkopen, Triolen, Shuffle-Beats, mächtige Baßläufe und finstere Soundscapes in die Welt setzend – zurück in die Zukunft? Sie haben es längst erraten, es geht um Dubstep bzw. Post-Dubstep. Um diese halboffene britische Musikszene, deren Protagonisten insbesondere in ihren juvenil bouncenden Track-Spielarten einfallstechnisch kaum noch aus dem Quark kommen. Auch der erwachsenere Rest tut sich schwer. Klar, zehn Jahre sind ’ne lange Zeit. Aber muß es aus lauter Verzweiflung gleich Dubstep-Weltmusik wie bei Mala sein? Oder Regression Richtung Drum & Bass?

Muß es freilich nicht. James Blake kombiniert als eigensinniger Wonderboy des Post-Dubstep pathetische Sangesweisen mit subsonischen Baßlin...

Artikel-Länge: 2855 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €