3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2013 / Feuilleton / Seite 12

Jugend

Denn sie wissen, was sie tun – kleine Rebellenkunde

Frank Schäfer
The Kids are allright? Diedrich Diederichsen wollte diese alte Who-Sentenz nach den Anschlägen auf die Asylbewerberheime in Hoyerswerda, Rostock und Mölln 1992 in ihr Gegenteil verkehrt wissen (»not allright«), weil sich hier eine Jugend-Subkultur zur Erfüllungsgehilfin eines reaktionären Erwachsenenmilieus machen ließ: »Fidschis klatschen« auf der Tonspur von Troglodytenformationen wie Endstufe, Störkraft, Stuka – nein, das war weiß Gott nicht mehr die gute Rebellion!

Aber so einfach war es ohnehin nie. Die Jugend stand, seit man sie als – wenn auch transitorische – soziale Gruppe definierte, seit Anfang des 20. Jahrhunderts also, einerseits ständig unter Beobachtung der Älteren und war andererseits diversen politischen, wirtschaftlichen und ideologischen Einflüssen ausgesetzt, die den Knüppel mal in diese, mal in die andere Richtung und meistens eben in beide Richtungen zugleich ausschlagen ließen. Die Kids sind nun mal ein heterogene...

Artikel-Länge: 5047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!