3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
18.06.2013 / Inland / Seite 2

»Wir können durchaus mehr herausholen«

Linke-Politiker spricht sich für konsequenten Kurs gegen Kriegspolitik und Sozialabbau aus. Ein Gespräch mit Wolfgang Zimmermann

Markus Bernhardt, Dresden
Wolfgang Zimmermann ist Mitglied des Parteivorstandes der Linken und ehemaliger Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Sie haben am Wochenende als Mitglied des Parteivorstandes am Parteitag der Linken in Dresden teilgenommen. Die Tagung verlief – zumindest oberflächlich betrachtet – erstaunlich harmonisch. Sind die Flügelkämpfe zwischen sogenannten Reformern und dem linken Flügel tatsächlich beendet?

Es gibt in jeder Partei verschiedene Flügel und Gruppierungen, und das ist auch gut so. Wichtig ist dabei nur, daß die unterschiedlichen Auffassungen solidarisch und fair ausgetragen werden. Unterschiedliche politische Positionen gehören zum Wesen einer demokratischen Partei – und wir sind eben lebendig und diskussionsfreudig. Mit dem nahezu einmütig beschlossenen Wahlprogramm gehen wir nun gestärkt und geschlossen in den Bundestagswahlkampf.

Gregor Gysi, Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, hat am Wochenen...


Artikel-Länge: 4531 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €