Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Oktober 2020, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Zu den Videos der jW-Lesewoche > Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Zu den Videos der jW-Lesewoche >
10.06.2013 / Ausland / Seite 7

Sonne in Kalifornien

Die Präsidenten der USA und Chinas demonstrieren Harmonie und Optimismus, sagen aber fast nichts zur Sache

Knut Mellenthin
Die USA und China wollen »ein neues Modell des Verhältnisses zwischen den Großmächten« schaffen. Mit diesem zwar anspruchsvollen, aber wenig substantiellen Versprechen krönten die Präsidenten beider Staaten, Barack Obama und Xi Jinping, am Wochenende ihr zweitägiges Gipfeltreffen. Nach einer ersten Gesprächsrunde am Freitag hatte Obama seinen Gast am Sonnabend auf ein 85 Hektar großes Luxusanwesen in Kalifornien eingeladen, um in maßvoll entkrampfter Bekleidung und in Anwesenheit der beiden Ehefrauen eine fast familiäre Atmosphäre für ein, wie es wörtlich hieß, »erstes Kennenlernen«, zu simulieren.

Formaler Anlaß des Events war die Tatsache, daß Xi seit 14. März Präsident der Volksrepublik ist. Diese Position ist mit den nicht weniger einflußreichen des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei und des Vorsitzenden der Zentralen Militärkommission der Partei verbunden, die Xi schon im November 2012 übernommen hatte. Fast ein Vierteljahr nach Xis Wahl zu...

Artikel-Länge: 4242 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €