Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Gegründet 1947 Freitag, 2. Oktober 2020, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2392 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann« Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
10.06.2013 / Feuilleton / Seite 13

Songs in Streifen schlitzen

Nach jeder Apokalypse lockt die Wiedergeburt: »13«, das erste Studioalbum von Black Sabbath seit 35 Jahren

Frank Schäfer






Am Ende von »Dear Father«, dem letzten Track von »13«, zitiert die Band das Gewitterregen-Glocken-Intro vom Debüt »Black Sabbath«. Und beim Opener »End Of The Beginning« fragt sich der Madman mit der üblichen manischen Intonationslosigkeit: »Is this the end of the beginning? Or the beginning of the end?«

Der Kreis soll sich jetzt offenbar schließen, die Schlange in den eigenen Schwanz beißen. Aus der bloßen chronologischen Abfolge der bisherigen Alben arrondiert sich endlich ein zeitloses Gesamtwerk, so das Kalkül von Black Sabbath.

Produzent Rick Rubin, vermutlich der spiritus rector dieses Mythologisierungsvorhabens, hat denn auch einiges daran gesetzt, die frühen Tage heraufzubeschwören. Allenthalben inszeniert er hier Unbedarftheit, Willkür und auch ein bißchen Jam-Vergessenheit. Songs brechen etwas unmotiviert ab oder beginnen jäh. Einmal hört man das Netzbrummen des Marshalls, bevor Iommi ein paar Mal verheißungsvoll über die Saiten rutscht....









Artikel-Länge: 5084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €