3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.05.2013 / Ansichten / Seite 8

Strategiewechsel?

Querschüsse gegen Syrien-Initiative

Werner Pirker
Washington und Moskau setzen sich gemeinsam für eine Syrien-Konferenz ein, auf der Vertreter der Regierung und der Opposition eine politische Lösung des Konflikts aushandeln sollen. An sich eine ausgezeichnete Idee. Daß aber der dem Falkenlager zugerechnete ­US-Außenminister John Kerry nun so tut, als hätte er als erster diese Idee gehabt und damit den Königsweg für einen friedlichen Ausgang der syrischen Tragödie gefunden, zeigt die ganze Doppelbödigkeit und Verlogenheit der US-Politik gegenüber Syrien. Die Grundzüge einer politischen Lösung sind bereits in der Genfer Vereinbarung vom Juni 2012 vorgezeichnet worden. Demnach sollte aus Vertretern des gegenwärtigen Regierungslagers und der Opposition eine Übergangsregierung gebildet werden – von einem Rücktritt des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad ist an keiner Stelle die Rede.

Dieser einzig vernünftige Lösungsansatz ist von Rußland stets verfolgt worden. Ganz im Gegensatz zu den USA, die, obw...

Artikel-Länge: 3078 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!