75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.11.2000 / Ausland / Seite 0

Feilschen um Soldaten

EU berät über Interventionsstreitmacht. Washington bescheinigt Unfähigkeit

Rainer Rupp

Zu einer »Geberkonferenz« der besonderen Art trafen sich am Montag die politischen Führer der EU-Mitgliedsländer in Brüssel. Bei der Capability Commitment Conference verpflichteten sie sich, bestimmte militärische Kapazitäten und Truppenteile einer zukünftigen europäischen schnellen Eingreiftruppe zu unterstellen. Trotz erheblicher Bedenken und Widerstände der USA und jener NATO-Länder, die der EU nicht angehören, haben die militärischen Hauptmächte der EU das Projekt einer eigenständigen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik zielstrebig weiterverfolgt, obwohl seit dem Zusammenbruch des Warschauer Vertrags und der Sowjetunion die EU nur noch von Freunden umzingelt ist.

Die Schaffung einer gemeinsamen europäischen Eingreiftruppe, die ursprünglich hauptsächlich von Frankreich und Deutschland, später auch von Großbritannien betrieben worden war, hat das Ziel, unabhängig von der USA außerhalb der EU-Grenzen militärisch zu intervenieren. Im Kielwas...

Artikel-Länge: 4692 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €