Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.03.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Hoffen auf Lazarus-Effekt

Zypern sucht 5,8 Milliarden Euro. Die soll ein Fonds erbringen, in den auch die Kirche einzahlen will. Deren größtes Pfund ist ihr Grundbesitz, nicht die biblische Legende

Rainer Rupp
Ein paar Tage lang waren die Menschen in Zypern erstaunlich ruhig geblieben. Was mit dem Finanzsystem ihres Landes geschah, erschien der Mehrheit einfach zu unwirklich. Erst am vierten Tag der erzwungenen Bankenschließungen schien ihnen klar zu werden, daß sie nicht aus einem bösen Traum erwachten, sondern sich in der Realität befanden. Deshalb setzte der richtige Sturm auf die Banken erst am Donnerstag ein. Lange Schlangen bildeten sich vor den Geldautomaten. Jeder versucht noch, so viel Bares wie möglich zu retten. Am Donnerstag nachmittag wurden die Abhebungen am Automaten auf 260 Euro begrenzt, Kreditkarten und Schecks nirgendwo mehr akzeptiert. Nur Bares ist wieder wahres.

Es kamen Gerüchte auf. Die Bank of Cyprus und die Bank Laiki hätten »nur noch für wenige Stunden« Geld, um die Automaten nachzufüllen, hieß es. Das erhöhte die Nervosität noch. Zugleich meldeten lokale Medien, daß die Bank of Cyprus (nachdem die Russen an einem Kauf nicht interess...

Artikel-Länge: 5328 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.